Beyond good Taste. Staffel 3 (2021/22)

Erscheint im Januar 2022

  • Folge 1 | Deepfear the Spider.

  • Folge 2 | Arthouse the Kunstscheiße.

Staffel 3 von Beyond Good Taste basiert inhaltlich auf Staffel 2, geht jedoch in Form und inhaltlicher Schärfung und Betrachtung einen deutlich anderen Weg. Wo in Staffel 2 die freien Podcast ähnlichen Redeanteile einen großen Stellenwert hatten, ist diese Arbeit deutlich formaler und bewusst gestalteter konzipiert. Die freien Redeanteile sind zwar weiter vorhanden, jedoch nehmen sie hier eher die Stellung von knappen Zitaten ein. Formales Hauptaugenmerk liegt auf der auditiven Komposition und Montage von Rechercheergebnissen, Klang, Musik, und Sprachmontage essayistischer Texte, die nun deutlich mehr Anteil haben.

Zwei großen Themen wollten wir uns vorknöpfen und dabei sowohl uns selbst als auch unsere Sehnsüchte und Gepflogenheiten untersuchen. Im Gegensatz zu Staffel 2 jedoch deutlich formaler in Form und Ästhetik. Und in der Detailbetrachtung weitaus konkreter auf einen Aspekt fokussiert. Die inhaltlichen Ausgangsstichworte sind Furcht und Spiel.

Unterstützt durch ein weiteres Künstlerstipendium des Landes NRW im Rahmen der Corona Soforthilfe des Bundes, konnten wir uns in der 3. Staffel von Beyond good Taste inhaltlich tiefer und formal experimenteller dem Projekt widmen.

Angst und Spiel: Das sind die Schlagworte, die wir in dieser Staffel untersuchen.
Dazu haben wir uns Gäste eingeladen, die sich mit uns auf die Reise begeben haben und mit denen wir untersuchen, was uns in dieser Zeit denn so umtreibt.


Konzeption, Produktion und Sounddesign: Milan Pešl
Redaktion: Kai Naumann und Milan Pešl
Musik: Milan Pešl / Christoph Czech
RSS Feed: https://the-beyond.de/podcast/podcast.xml

Den Podcast können Sie auch ganz einfach über iTunes oder Podcast.de abbonieren.
Zudem freuen wir uns, wenn Sie die Serie auf den entsprechenden Portalen bewerten und/oder kommentieren.


Unterstützt durch Mittel der: